Herrenausstatter.de: Deutschlands Mode-Pionier im Internet

Baby, it's cold outside! Der Sommer ist vorbei – und damit auch der Kompromisszwang für den Mann (so wenig tragen, dass man nicht schmilzt, aber auch genug, dass es nicht strafbar wird). Da bleibt kaum Platz für Stilbewusstsein. In der kalten Jahreszeit sind hingegen Modesinn und Geschmack gefragt. Und wer sich hier bislang noch in Zweifeln ergeht, der kann auf herrenausstatter.de gleich in doppelter Hinsicht fündig werden. Hier findet Mann schließlich nicht nur ein großes Sortiment an zeitgemäßer Mode vor, sondern bekommt im Stil-Magazin zudem die passenden Tipps und Kombinationen für ein rundes Outfit mitgeliefert. In diesem Winter dürfen wärmende Jacken und Mäntel aus dem alltäglichen Grau-in-Grau hervorstechen – mit dezentem Karomuster oder mit bunten Farben. Cord und Samt sind die Stoffe, die die Anzüge der Saison definieren. Der Broken Suit bricht mit der Regel, dass Anzugshose und –Sakko immer aus demselben Muster, Stoff oder derselben Farbe sein müssen. Im heimischen Kreise der Familie empfehlen sich gemütliche Strickpullover und feinere Jogpants für einen legeren Look am prasselnden Kaminfeuer, während sich für das besondere Abendprogramm in der Weihnachtszeit je nach Anlass auffällige Sakkos, edle Hemden und klassische Oxford-Schuhe empfehlen. Ein weicher Schal verleiht dem winterlichen Outfit den letzten Schliff. Fertig ist Dein luxuriöses Ensemble zum Fest! Upgrade jetzt Deine Winter-Garderobe bei herrenausstatter.de und-... wie? Du kennst Herrenausstatter noch gar nicht? In Ordnung. Dann fangen wir am besten ganz vorne an:     

Wenn man die Geschichte der Firma Herrenausstatter hört, glaubt man, sie sei zu schön, um wahr zu sein. Denn vor dem, was die Gründerin Renata DePauli auf die Beine gestellt hat, können so manche Big Player des Online-Handels nur den Hut ziehen. Was steckt hinter der Geschichte des erfolgreichen Onlineshops?

Schon 1997 – als die Welt noch anders aussah und nur 10 % der Deutschen ein Handy besaßen (richtig, „Handy“! Das Wort „Smartphone“ existierte da noch nicht einmal) – wagte Renata DePauli mit ihrer Boutique für Herrenmode den Schritt in die Welt des Internets und wurde dafür zunächst belächelt. Zwölf Jahre und zahlreiche Auszeichnungen später hat sie sich selbst und den Leuten, die die Zukunft des Online-Shoppings bezweifelt haben, längst bewiesen, dass sich ihr Mut ausgezahlt hat.

Während eBay und Amazon noch in Kinderschuhen steckten, baute sich die Gründerin von herrenaustatter.de in München ihr eigenes Unternehmen auf und erreichte damit bereits nach fünf Jahren den zweiten Platz bei der Ehrung des “Best-European-eShop”. In den darauffolgenden Jahren startete das Ehepaar in Zusammenarbeit mit seinen Herstellern weitere Onlineshops, beispielsweise burlingtionshop.de und bugattishop.de. Und als wäre das nicht Arbeit genug, entstand 2005 außerdem ein weibliches Pendant zu herrenausstatter.de – damals damenausstatter.de, heute fashionsisters.de.

Der Erfolg blieb nicht unbemerkt, sodass bald viele Unternehmen es Renata DePauli nachzumachen versuchten. Doch herrenausstatter.de blieb die unangefochtene Nummer Eins des Online-Shoppings, weshalb sie auch unter “Das Original. Seit 1997” firmierten. Ursprünglich mit nur zwei Marken, Falke und Seidensticker, gestartet, bietet herrenausstatter.de seinen Kunden heute Artikel von über 230 Marken an. Also so gut wie alles, was man(n) braucht!

Vom Zwei-Mann-Betrieb zum eCommerce-Pionier

“Mode und Männer zusammenbringen!”

 

Daran wird wohl die eine oder andere Frau bei ihrem Mann bereits gescheitert sein. herrenausstatter.de leistet unter diesem Motto seit mittlerweile zwölf Jahren tatkräftige Unterstützung dabei, auch Männern die Freude an Mode zu vermitteln. Und bei Marken wie Armani, Calvin Klein oder Karl Lagerfeld sollte das den Herren der Schöpfung nicht einmal schwer fallen. Inspirieren lassen können sie sich dazu außerdem im Stil-Magazin des Online-Shops, auf dem regelmäßig über die neuesten Trends berichtet wird.

Bei herrenaustatter.de ist mit über 150.000 Produktvarianten für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel etwas dabei. Wer extra sparen möchte, für den lohnt es sich, einmal im Sale-Bereich des Online-Shops vorbeizuschauen. Dort sind derzeit tausende Produkte von Topmarken wie Hugo Boss, Bogner und Polo Ralph Lauren drastisch reduziert. Und wem das alleine nicht reicht, der kann natürlich mit unserem Herrenausstatter-Gutschein jederzeit zusätzlich bares Geld sparen.

Also liebe Männer, worauf wartet ihr noch? Auf die Plätze, fertig, shoppen!

 

Kategorien
Users 3000000 Users
Shops +

6000

Shops
Gutscheine 150000 Gutscheine
Geprüft

98

%
Geprüft